Brauerei Schützengarten AG

Wenn Bierbrauer zu mischen beginnen

Innovative Unternehmen erkennen Trends und gehen mit der Zeit. So auch die Ostschweizer Brauerei Schützengarten, die neuerdings nicht nur Männer im Visier hat, sondern auch auf coole Frauen setzt. Die Biermeister haben lange und intensiv an neuen Mischtexturen getüftelt. Herausgekommen sind zwei neue Biermixgetränke, die mediterranes Feeling aufkommen lassen.

«Frauen und Bier – das passt nicht zusammen», finden die einen. Die anderen, unter ihnen auch Stilexperten, sehen darin nichts Anrüchiges. Im Gegenteil: Für sie sind Biertrinkerinnen schlicht die Cooleren. Und was ist mit all jenen, die sich weder für noch gegen Bier entscheiden können? Die haben die Möglichkeit, leichte Biermischgetränke zu konsumieren. Und diese Option wird bei Frauen und Männern immer beliebter. Die Bierbrauer von Schützengarten haben das grosse Marktpotenzial erkannt und intensiv an einer fruchtigen Erweiterung des «Durstlöschersortiments» geforscht. Sie haben lange mit kalt gereiftem Bier und natürlichen Fruchtsäften herumgetüftelt. Entstanden sind zwei neue Getränke, die den Biermarkt durcheinanderwirbeln werden.

Erfrischung und «Dolce Vita» gesucht?

Was gibt es Schöneres, als auf einer Terrasse zu sitzen, den Blick übers Mittelmeer schweifen zu lassen, den Duft der Zitronenbäume einzuatmen und einen Apéritif zu schlürfen? Dafür muss man nicht an die Amalfiküste düsen, man kann das mediterrane Gefühl auch mit einem Schützengarten-Aperitivo am Schwäbischen Meer geniessen. Aperitivo ist nämlich «Dolce Vita» pur. Ein bittersüsses Getränk, das das kalt gereifte Schützengarten-Lagerbier mit dem natürlichen Saft von Bitterorangen und Zitronen vereint. Die Fruchtessenzen machen auch aus, dass sich dieses Getränk farblich von herkömmlichen Panachés abhebt. Es ist orange und hat einen tiefen Alkoholgehalt (2,6 Vol.-%).

Power aus Zitrusaromen und alkoholfreiem Bier

Kein Bock auf ein alkoholisches Erfrischungsgetränk? Auch daran haben die Schützengarten-Bierbrauer gedacht, als sie am Tüfteln waren. Sie haben die frischen Aromen von Grapefruit, Orange und Zitrone mit den würzigen Malznoten des alkoholfreien Bieres gemischt. Daraus ist das «Grapefruit» entstanden – ein bisschen süss und zugleich ein bisschen sauer und im Gaumen wird es zum prickelnden Trinkvergnügen für alle Sinne. Ein belebendes Powergetränk, auch beim Sport – für gute Laune zu jeder Tageszeit.

Die Schützengarten-Bierbrauer stehen für hohe Bierkunst

Die Brauerei Schützengarten hat es sich auf die Fahne geschrieben, Moderne und Tradition zu verbinden. Auf eine 240 Jahre lange Erfahrung zurückblickend, braut Schützengarten mit einer der modernsten Produktionsanlagen der Schweiz und viel kreativem Geschick. Auf die Auswahl der Rohstoffe legt die Brauerei grosses Gewicht. Über 220 Mitarbeiter sorgen dafür, dass bei Schützengarten jährlich rund 175ʼ000 Hektoliter schmackhaftes Bier für jeden Geschmack gebraut werden.

Brauerei Schützengarten AG

Die Brauerei Schützengarten ist die älteste und gleichzeitig eine der modernsten und innovativsten Brauereien der Schweiz.

Zum Unternehmensprofil

Der Verein Ostwärts verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser