Freizeit

Ein Sprung ins kalte Wasser

Weiher, Seen, Flüsse und sogar ein kleines «Meer» – stille Wasser sind tief! Die Ostschweiz hat «gewässermässig» einiges in petto. Wasser zieht Klein und Gross an und lässt viel Gestaltungsspielraum offen: mittendrin, rundherum und obendrauf.

Kilometerlange Wanderwege, Picknick- und Grillplätze, zig Schifffahrtsrouten wie auch Sonderfahrten mit Event-Optionen, Stand-up-Paddling oder «Böötle», familienfreundliche Badeanstalten oder alternative Seezugänge, um sich im kühlen Nass zu erfrischen: All das und vieles mehr gibt es vom Alten Rhein über den Bodensee – auch bekannt als «Schwäbisches Meer» –, die Hauptwiler Weiher oder die Drei Weieren oberhalb von St. Gallen, den Walensee im Heidiland bis zu vielen Bergseen – unter anderem um den Pizol – zu entdecken. Die Ostschweiz hält einige besondere Schätze in Zusammenhang mit Wasser versteckt. So ist beispielsweise die «Badhütte Rorschach», die 1924 Eröffnung feierte, im Schweizerischen Inventar der Kulturgüter verankert. Sie zählt landesweit zu den schönsten und speziellsten Bademöglichkeiten überhaupt. Früher war dieser Ort in Männer- und Frauenbad unterteilt, heute ist es ein beliebter sozialer Treffpunkt für Jung und Alt sowie Mann und Frau. Der Wilde Osten überzeugt in der ganzen Schweiz mit seinen Bademöglichkeiten. Zeichnete doch die Boulevardzeitung «Blick» gleich zwei Ostschweizer Badis aus: Die Drei Weieren sowie die Badhütte zählen zu den acht schönsten der gesamten Nation! Dieser Abwechslungsreichtum an Gewässern eignet sich ideal für Wochenendausflüge, sportliche Aktivitäten, Familienerlebnisse, kulturelle Events oder für eine herrliche Erfrischung an einem schwülheissen Sommertag.

Wer die Abendstunden am Wasser favorisiert, kann sich in einer der zahlreichen Lokalitäten kulinarisch verwöhnen lassen – mit frischem Felchenfilet aus dem Bodensee beispielsweise –, den Sonnenuntergang romantisch mit Blick auf das Bergpanorama oder auf das andere Seeufer geniessen und den Tag ausklingen lassen. Nicht zu unterschlagen sind die Open-Air-Musicals auf der Walensee-Bühne, die mit ihrer atemberaubenden Lage musikalische und schauspielerische Künste zum Besten gibt.

Ähnliche Beiträge

Der Verein Ostwärts verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser