Gut zu wissen

Die Top Events im Wilden Osten

Der Wilde Osten macht seinem Namen auch in Sachen Events und Kulinarik alle Ehre. Hier wird das Tanzbein geschwungen, den «Säulis» laut nachgejubelt und die Natur gelebt. Ob gross oder klein, wild oder wilder – eins ist klar: das Angebot ist über das ganze Jahr vielfältig und nichts für Stubenhocker. Kalender schon griffbereit? Diese Veranstaltungen sind das A und O des Wilden Ostens.

Wilde Kultur

Die kulturellen Aktivitäten in der Bodensee-Region sind alles andere als herkömmlich: Musik, Filme und kulinarische Erlebnisse begeistern im Wilden Osten. Laut und bunt ist es über das ganze Jahr, denn von dröhnender Guggenmusik bis hin zu Hip-Hop und Rap ist alles zu hören. So besuchen uns jährlich über 100-tausende Besucherinnen und Besucher aus ganz Europa. Natürlich bieten wir einiges mehr als die Olma-Bratwurst. Ein Blick auf das Angebot verrät, welche Veranstaltungen jährlich wiederkehrend anstehen.

St. Gallen (SG)

Februar: Föbü-Verschuss

April/Mai: Rhema – Rheintalmesse

Juni/Juli: Openair St.Gallen oder Solarkino – Die Sonne spendet Filmerlebnisse

Thurgau (TG)

Februar: Fasnachtsumzug Arbon

Juni: Streetart Festival

Juli: Openair Frauenfeld

Appenzell-Ausserrhoden (AR)

Juni: StrosseFood Fescht

August: Bluegrass Openair, Urnäsch

Dezember: Silvesterchlausen

Appenzell-Innerrhoden (AI)

April: Landsgemeinde

Oktober: Innerrhoder Oktoberfest

Wilde Spezialitäten

Im Wilden Osten sind leckere Spezialitäten zu erwarten, die jeden Gaumen verwöhnen. Von saftigen Käsespezialitäten und traditionellen Gerichten bis hin zum einen oder anderen Bier. Es gibt vieles zum Ausprobieren für kleine und grosse Gourmands.

St. Gallen (SG)

September: Bierprobier – das Bierfestival

Thurgau (TG)

Ganzjährig: Munz & Minor: Die Glücksfabrik Chocolarium

Appenzell-Ausserrhoden (AR)

Ganzjährig: Appenzeller Schaukäserei

Appenzell-Innerrhoden (AI)

Ganzjährig: Appenzeller Alpenbitter AG – Rundgang und Degustation

Wilde Natur

Grosse Erkundungstour in einer atemberaubenden Natur, idyllische Wanderungen durch malerische Täler und aufregende Abenteuer in den Höhen oder im Gewässer. Die Ostschweiz ist ein Eldorado für alle Natur- und Bewegungsliebhabenden. Lassen Sie sich vom Naturschauspiel des Wilden Ostens entführen – Sie werden es nicht bereuen. Auf geht’s!

St. Gallen (SG)

Ganzjährig: Wildpark Peter und Paul

Thurgau (TG)

August: SlowUp Bodensee

Appenzell-Ausserrhoden (AR)

September: Alpstein Crossing, Weissbad

Appenzell-Innerrhoden (AI)

Juli: Schweizer Wandernacht

Ähnliche Beiträge

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser