Zur Rose

Zur Rose-Gruppe holt Plattform-Profi aus den USA

Madhu Nutakki übernimmt per 1. August 2021 die neugeschaffene Position als Chief Technology Officer (CTO) der Zur Rose-Gruppe. Nutakki wird unter anderem verantwortlich sein für den Aufbau einer flexiblen Gruppentechnologieplattform auf dem Weg zum europäischen Gesundheitsökosystem von Zur Rose.

In dieser gruppenweiten Verantwortung wird Madhu Nutakki (Bild) die technische Innovation und Transformation zum Healthtech-Anbieter massgeblich mitgestalten und entscheidende Impulse geben, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Mit seinem fundierten branchenrelevanten Fachwissen und seiner langjähriger Tech-Erfahrung bringe der 49-jährige US-Amerikaner die idealen Voraussetzungen für die für das Unternehmen sehr bedeutsame Aufgabe mit.

Nutakki war zwölf Jahre bei Kaiser Permanente, der grössten Organisation für integrierte Non-Profit-Gesundheitsvorsorge in den USA, in verschiedenen Führungsfunktionen tätig, zuletzt als V.P. Digital Health Applications and Platforms. Zuvor arbeitete er drei Jahre beim Versicherungskonzern American International Group (AIG) in New York, USA, als Chief Technology Officer and Global Digital Head. Derzeit ist er bei Nissan Motor Corporation in Japan als Global Head of Customer Experience and Connected Car tätig. Madhu Nutakki hat einen Master in Computer Engineering der Iowa State University und absolvierte ein Executive Business Management-Programm an der Wharton School of Management der University of Pennsylvania.

«Im Zuge unserer Positionierung als umfassende Gesundheitsdienstleisterin und führendes Technologieunternehmen ist das technologische Fundament und die digitale Innovationskraft von strategischer Bedeutung», sagt Walter Oberhänsli, CEO der Zur Rose-Gruppe. «Ich freue mich daher sehr, dass wir Maddhu Nutakki für die Position des CTO gewinnen konnten. Als hochqualifizierte Führungspersönlichkeit im internationalen Umfeld ist er eine wertvolle und optimale Ergänzung des bestehenden Managementteams.»

Zur Rose

Die Zur Rose Suisse AG, eine Tochtergesellschaft der Zur Rose-Gruppe, ist eine der führenden Onlineapotheken und Ärztegrossistinnen in der Schweiz.

Zum Unternehmensprofil

Der Verein Ostwärts verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser