IT rockt!

Partnerschaft zwischen «IT rockt!» und east#digital

Der Verein «IT rockt!» und der Digital-Hub east#digital bewegen und begleiten den digitalen Wandel der Ostschweiz ab sofort gemeinsam. Dazu gehört auch ein neuer Experten-Blog.

Gemeinsam ist man stark und gemeinsam kann man etwas bewegen. Das zeigt sich gerade in diesen Tagen einmal mehr sehr eindrücklich. Um die Region St-Gallen-Bodensee über die Kantonsgrenzen hinaus als ICT-Cluster der Schweiz zu positionieren und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, bündeln «IT rockt!» und east#digital von nun an ihre Kräfte.

«In unserer Wirtschaftsregion beschäftigen knapp 2’000 ICT-Unternehmen rund 20’000 Personen. Dies macht die Gegend zu einem der attraktivsten Schweizer Standorte für die Branche. Die Basis für eine florierende ICT-Branche sind qualifizierte Fachkräfte. Deshalb wird mit unseren Partnern gemeinsam das Ziel verfolgt, das Angebot der Aus- und Weiterbildungen im ICT-Bereich auszubauen. Auch zusammen mit Eastdigital wollen wir die Initiative weiter vorantreiben», erklärt Eva De Salvatore-Spaar, Geschäftsführern von «IT rockt!».

«Um den Strukturwandel und das Wirtschaftswachstum in unserer Region positiv zu beeinflussen, müssen Chancen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, bestmöglich genutzt werden», sagt Patrick Stämpfli, Redaktionsleiter von east#digital. «Dazu gehört auch, dass sich zusammentut, was zusammengehört. In diesem Fall der Verein «IT rockt!» und der Hub east#digital, die beide das Ziel verfolgen, die Digitalisierung in unserer Region nachhaltig voranzutreiben.»

Gemeinsamer Experten-Blog

Ob zu User Experience, E-Commerce, Digital Analytics oder Softwareentwicklung: Im neuen gemeinsamen Blog von «IT rockt!» und east#digital finden Interessierte künftig regelmässig interessante Fachartikel, die unter anderem von Experten aus dem Netzwerk von «IT rockt!» verfasst werden.

Möchtest du auch einen Artikel im Blog von east#digital veröffentlichen? Dann kannst du deinen Text direkt über das Upload-Formular einreichen. Die Redaktion von east#digital wird den Text prüfen und ihn, wenn die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt sind, zeitnah veröffentlichen.

Voraussetzungen:

  • die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst sein
  • die Textlänge sollte mindestens 2000 Zeichen betragen (inkl. Leerzeichen)
  • zusätzlich zum Text muss ein farbiges Autorenbild und ein farbiges Titelbild eingereicht werden (ohne Titelbild wird von der Redaktion ein Symbolbild eingesetzt)
  • es dürfen keine reinen News- und/oder PR-Texte sein (z.B. reine Produktwerbung, aktiver Verkauf, Unternehmens-PR)
  • das Beitragsthema sollte möglichst aktuell sein
  • die Beiträge sollen den Lesern einen echten Mehrwert bieten und das Verständnis für das jeweilige Beitragsthema fördern

Alle Beiträge erscheinen mit Autorennamen, einem Bild des Autoren oder der Autorin sowie einem Link zur Firmenwebseite.

IT rockt!

Der Verein IT St.Gallen ist Träger der Initiative «IT rockt!».

Zum Unternehmensprofil

Ähnliche Beiträge

Der Verein Ostwärts verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser