Bühler Group

Bühler und Vyncke wollen kohlendioxidarme Lebensmittelanlagen anbieten

Die Bühler-Gruppe aus Uzwil und die belgische Vyncke NV gehen eine strategische Partnerschaft ein. Damit wollen sie integrierte Lösungen anbieten, mit denen Biomasse-Nebenströme in saubere Prozessenergie umgewandelt werden können, während gleichzeitig der Kohlendioxidfussabdruck der Kunden reduziert wird.

Die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen – und damit die CO2-Emissionen – kann je nach Rohstoff und Nebenstromprodukten um 20 bis 100% reduziert werden. Das bedeutet, dass in einigen Fällen Lebensmittelfabriken vollständig klimaneutral betrieben werden können. Der erste Schwerpunkt der Partnerschaft liegt auf den Segmenten Kakao-, Hafer- und Malzverarbeitung.

«Diese Partnerschaft ist ein Schlüsselelement in unserer Strategie, CO2 in den Wertschöpfungsketten unserer Kunden massiv zu reduzieren», sagt Johannes Wick (Bild), CEO von Bühler Grains & Food. «Viele Industrien setzen auf unsere Lösungen, um ihren Verbrauch an fossilen Brennstoffen zu reduzieren. Mit Bühler wollen wir jetzt auch zum Standard werden, um den CO2-Fussabdruck der Lebensmittelindustrie zu verringern», sagt Peter Vyncke, Inhaber von Vyncke. «Gemeinsam können Bühler und Vyncke integrierte und optimierte Lösungen anbieten, bei denen ökonomische und ökologische Vorteile Hand in Hand gehen.»

Biomassenebenprodukte fallen bei fast allen Lebensmittelprozessen an. Typische Beispiele sind die Verarbeitung von Getreide, Reis, Mais und Kakao. Heute werden Nebenprodukte oft entweder als Futtermittel verwendet oder entsorgt. Aus Biomassenebenprodukten können Lebensmittelhersteller auch klimaneutrale Energie gewinnen. Im Gegensatz zur Verbrennung fossiler Brennstoffe hält die Nutzung von Biomasseenergie die Treibhausgasemissionen in Grenzen, da nur der Anteil freigesetzt wird, den die Pflanzen zuvor während ihres Wachstums aus der Atmosphäre entnommen haben. Dieser Anteil ist geringer als der Ausstoss beim Transport der Nebenstromprodukte an einen Ort, an dem sie als Futtermittel verwendet oder entsorgt würden. So entsteht ein CO2-neutraler Kreislauf. Mit neuen Anlagen, digitalen Dienstleistungen und Retrofit-Angeboten hat Bühler bereits grosse Fortschritte bei der Energieeffizienzsteigerung seiner Lösungen gemacht. «Indem wir die Energierückgewinnungsprozesse von Vyncke in unser Portfolio aufnehmen, können wir unseren Kunden kohlendioxidarme oder sogar kohlendioxidfreie Lebensmittellösungen anbieten», sagt Johannes Wick.

Der belgische Technologielieferant Vyncke ist spezialisiert auf die Energiegewinnung aus einer Vielzahl von Biomassenebenprodukten. Dazu gehören auch industrielle oder kommunale Abfälle. Die Palette der für die Energieerzeugung verfügbaren biomassebasierten Brennstoffe ist breit gefächert. Sie reicht von Rückständen aus der Landwirtschaft oder der Holzverarbeitung über Schlämme aus industriellen Prozessen bis hin zu recyceltem Holz und speziell angebauten Energiepflanzen. Vyncke entwirft und baut grüne und saubere Energiesysteme, die Biomasse und Abfälle verbrennen, um thermische Prozessenergie von 1-100 Megawattstunden (Mwh) und elektrische Energie von 0,5-15 Megawatt elektrisch (Mwe) zu erzeugen.

Ausserhalb der energieintensiven Industrien haben die meisten Unternehmen die Energiebeschaffung eher als zu verwaltende Kosten denn als strategischen Bereich in der Wertschöpfungskette betrachtet. Heute jedoch wird Energie zu einem der wichtigsten Hebel für den Geschäftserfolg. Mit ihrer Kooperation greifen die Bühler Group und Vyncke dieses Thema auf, um Lösungen für eine nachhaltigere Lebensmittelproduktion zu entwickeln – mit ganzheitlichen Prozessketten, in denen die Energierückgewinnung integriert ist, sodass externer Energieverbrauch und Energiekosten reduziert werden können. Dies trägt nicht nur zu mehr Nachhaltigkeit bei, sondern eröffnet den Lebensmittelherstellern auch Wettbewerbsvorteile durch mehr Energieeffizienz.

«Heute sind wir weit davon entfernt, das volle Potenzial der Energierückgewinnung aus Nebenstromprodukten auszuschöpfen. Unser Ziel ist es, den Energieverbrauch einer Lebensmittelfabrik um bis zu 70% zu reduzieren. Das Schöne an unseren Lösungen ist, dass Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Kriterien Hand in Hand gehen. Schon heute ermöglichen wir unseren Kunden, die Emissionen um 2,5 Millionen Tonnen CO2 jährlich zu reduzieren. Durch die Partnerschaft mit Bühler können wir diese Lösungen in einem integrierten Ansatz weiter verbessern und skalieren, um eine noch viel grössere positive Wirkung zu erzielen», sagt Peter Vyncke.

Ein besonders wichtiges gemeinsames Projekt wird die Erweiterung einer Malzproduktionsanlage für einen langjährigen Geschäftspartner von Bühler sein, die Malteria Oriental S.A. im uruguayischen Montevideo. Malteria Oriental S.A. gehört zur Grupo Petrópolis, einem der grössten Bierproduzenten Brasiliens. Dessen Braugeschäft benötigt mehr Malz, da der Bierkonsum in Südamerika in den letzten Jahren stetig gewachsen ist.

In Mälzereien ist der thermische Energieverbrauch zum Malztrocknen enorm. Im Rahmen dieses Projekts ist Vyncke für die Rückgewinnung von Wärmeenergie aus Biomasse verantwortlich, die bei der Malzproduktion als Nebenprodukt anfällt. Durch ein Energie-Audit vor Ort hat Vyncke ein Konzept entwickelt, mit dem die Grösse des Energiesystems um 30% reduziert werden kann. Das führt zu Einsparungen bei der Gesamtinvestition sowie bei den Betriebskosten. Vyncke wird einen schlüsselfertigen 20-Megawatt-Heisswasserboiler mit zwei Verbrennungssystemen bauen, der interne Gerstenspelzen und Pflanzenabfälle verbrennt, ergänzt durch extern zugelieferte Holzspäne. Dadurch werden 35’000 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr im Vergleich zu den üblichen Betriebsverfahren in Uruguay eingespart.

Die neue Mälzerei ist für eine Chargengrösse von 260 Tonnen Gerste ausgelegt und hat eine Jahreskapazität von 77’000 Tonnen Malz. Die Inbetriebnahme und Produktion ist für März 2022 geplant.

«Durch die enge Zusammenarbeit wollen wir Projekte mit weniger Koordinationsaufwand für unsere Kunden realisieren. Unsere gemeinsame Innovationskraft führt uns in die Zukunft und stellt unseren Kunden immer bessere und effizientere Lösungen zur Verfügung», sagt Johannes Wick.

Sowohl Vyncke als auch Bühler haben sich zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch in allen neuen Lebensmittelanlagen bis 2025 um mindestens 50% zu senken. Gemeinsam wollen die beiden Partner die Möglichkeit schaffen, Mälzereien CO2-neutral zu gestalten. Das Projekt in Uruguay ist erst der Anfang. In Zukunft wollen die beiden Partner ihre Lösungen technologisch gezielt aufeinander abstimmen.

Consult & Pepper

Wir bringen Kandidat:innen und Unternehmen zusammen

Zum Unternehmensprofil
Kanton Appenzell Ausserrhoden

Klein, aber nicht kleinkariert

Zum Unternehmensprofil
Stadt Frauenfeld

Offen, tatkräftig und persönlich – Frauenfeld bringt zusammen, was gutes Leben ausmacht.

Zum Unternehmensprofil
Stiftung dreischiibe

Neue Perspektiven für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

Zum Unternehmensprofil
Galledia Event AG

Die führende Event-Agentur in der Ostschweiz.

Zum Unternehmensprofil
Bachmann GmbH

Vom Einmannbetrieb zur Erfolgsfirma

Zum Unternehmensprofil
fowi GmbH

Der IT-Partner für Dienstleister, Industrie, Gewerbe, Schulen und Gemeinden

Zum Unternehmensprofil
Sky-Frame AG

Sky-Frame ist dank grosser Leidenschaft und tiefem Verständnis für Technik, Architektur und Raumgestaltung das international führende Schiebefenstersystem mit Entwicklungs- und Produktionsstandort in der Schweiz.

Zum Unternehmensprofil
W+P Weber und Partner AG

«Form follows function»

Zum Unternehmensprofil
Zellwag Pharmtech AG

Abfüll- und Verschliesstechnik – Technologie für die Pharmaindustrie aus Frauenfeld

Zum Unternehmensprofil
Dimetix AG

Technologie & Qualität aus dem Appenzellerland

Zum Unternehmensprofil
Wälli AG Ingenieure

Gemeinsam solide Werte für Generationen schaffen

Zum Unternehmensprofil
UhrTeil AG

UhrTeil AG – Ihr kompetenter Partner für Mikromechanik

Zum Unternehmensprofil
Hautle Metallbau AG

Träume in Metall und Glas

Zum Unternehmensprofil
Nabenhauer Consulting

Vertrieb, Verkauf und Marketing – Unterstützung zur Umsatzsteigerung und Kundengewinnung mit Nabenhauer Consulting

Zum Unternehmensprofil
Schiess Transport AG

Ihr Spezialist für Umzüge & Reinigungen

Zum Unternehmensprofil
SANKT Gallen

Wohnen und arbeiten in der Ostschweiz: In der Stadt zwischen grünen Hügelzügen verschmelzen die über 1400-jährige Geschichte mit kreativer Urbanität, innovativer Wirtschaft und intakter Natur. Die Ostschweizer Lebensqualität fühlt man auf Schritt und Tritt.

Zum Unternehmensprofil
ks selection

Mit innovativsten Online-Suchtechnologien und Big Data spürt die ks selection auf mehr als 50 Social Media Netzwerken gezielt Talente und Fachspezialisten auf.

Zum Unternehmensprofil
Vitronic AG

Zufriedene Kunden und erfolgreiche Projekte machen uns glücklich. Als Team täglich unserer Leidenschaft nachgehen zu dürfen, ist für uns ein Privileg, das uns mühelos zu Höchstleistungen anspornt. Wir glauben daran, dass Qualität aus Hingabe entsteht

Zum Unternehmensprofil
Lidl Schweiz

Lidl Schweiz – Du und wir, das beste Team.

Zum Unternehmensprofil
Celer Asset Management AG

Kein anderes Investmentkonzept erzielt positive Renditen mit derart tiefen Risiken.

Zum Unternehmensprofil
Huber + Monsch

Mit über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Huber+Monsch Gruppe ein bedeutender, unabhängiger Ostschweizer Familienbetrieb. An den Standorten St. Gallen, Gossau und Rorschach betreibt die Huber+Monsch AG ihre Geschäftsbereiche Starkstrom, Automation, Telematik und Informatik.

Zum Unternehmensprofil
LAPP Tec AG

LAPP Tec AG mit Sitz in Diessenhofen/TG verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Spritzguss-Technik. „Von der Idee bis zur Serie“ ist das Schweizer Unternehmen Partner für anspruchsvolle Kunststofflösungen und produziert jährlich mehr als 300 Millionen Komponenten für die Bereiche Elektrotechnik, Lebensmittelverpackung, Elektro-Mobilität und Gebäudeautomation.

Zum Unternehmensprofil
esp-engineering gmbh

Ihr kompetenter Partner für den anspruchsvollen Präzisionsmaschinenbau aus der Ostschweiz.

Zum Unternehmensprofil
HR Ostschweiz

HR Ostschweiz versteht sich als Plattform für den Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch zu Themen und Fragestellungen des Human Resource Managements. Dazu werden den Mitgliedern regelmässig Fachveranstaltungen sowie Möglichkeiten zum Networking angeboten.

Zum Unternehmensprofil
Regloplas AG

REGLOPLAS, weltweiter Marktführer für Temperierlösungen, bietet mit einer intelligenten Temperaturkontrolle ihren Kunden Fortschritt und Sicherheit. Stets dem technologischen Wandel verpflichtet, sind REGLOPLAS Produkte intelligent vernetzt im Produktionsprozess von Industrie 4.0.

Zum Unternehmensprofil
HPV Rorschach

Der HPV Rorschach ist ein 1952 von engagierten Eltern gegründeter Verein. Rund 750 Personen arbeiten in unserer regional verankerten Institution.

Zum Unternehmensprofil
Volkswirtschaftsdepartement Kanton Appenzell Innerrhoden

Das Volkswirtschaftsdepartement (VD) beschäftigt sich mit volkswirtschaftlich relevanten Themen wie Arbeit, Öffentlicher Verkehr, Wirtschaftsförderung und Regionalpolitik, Grundbuch und Handelsregister und ist somit dienstleistungsorientiert. Die Mitarbeitenden des Departements setzen sich für die Innerrhoder Bevölkerung und Wirtschaft ein. Ziel ist die nachhaltige Stärkung und Entwicklung des Wohn-, Arbeits- und Wirtschaftsstandorts Appenzell I.Rh.

Zum Unternehmensprofil
Eventfrog AG

Die Eventfrog AG aus Oltner ist ein innovatives Event- und Ticketing Start-up.

Zum Unternehmensprofil
AVM Innovations AG

AVM ist Ihr leidenschaftlicher Entwicklungspartner für die Bewältigung von kundenspezifischen Herausforderungen im Entwicklungsbereich des Maschinenbaus mit den Schwerpunkten Software, Bedienung, Steuerung, Regelung, Antriebs- und Sicherheitstechnik, Hardware Engineering und Schaltanlagenbau.

Zum Unternehmensprofil
Leif AG

Leif – Transformation und Change

Zum Unternehmensprofil
Zeughausgarage AG

klein – fein – persönlich

Zum Unternehmensprofil
Herold Taxi AG

Die Herold Taxi AG wurde im Jahr 1916 durch Karl Herold gegründet. Gestartet mit einer Kutsche ist das Unternehmen auf das grösste Taxi- und Kleinbusunternehmen der Ostschweiz herangewachsen. Die rot-gelben Fahrzeuge sind heutzutage nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken.

Zum Unternehmensprofil
Toggenburg Tourismus

Schon seit 150 Jahren gilt das Toggenburg als heile Welt für Wanderfreunde, Naturliebhaber, Wintersportler und Erholungssuchende.

Zum Unternehmensprofil
HEV St.Gallen

Der HEV Stadt St.Gallen bezweckt die Förderung, Wahrung und Vertretung der Interessen der Haus-, Stockwerk- und Grundeigentümer.

Zum Unternehmensprofil
ostjob.ch

ostjob.ch

Zum Unternehmensprofil
Tagblatt

Tagblatt

Zum Unternehmensprofil
St.Gallen Symposium

Das St. Gallen Symposium ist weltweit die führende Initiative für einen generationenübergreifenden Dialog zu wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Themen.

Zum Unternehmensprofil
Thurbo Regionalbahn

Thurbo ist die innovative, kunden- und marktorientierte Regionalbahn der Ostschweiz und Arbeitgeberin von fast 500 Mitarbeiter*innen.

Zum Unternehmensprofil
Kanton Thurgau

Das Online-Portal «karriere-thurgau.ch» liefert Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern einen ganzheitlichen Blick auf sämtliche offenen Stellen im Kanton Thurgau sowie auf den Werkplatz Thurgau. «karriere-thurgau.ch» schafft insbesondere für die Thurgauer Unternehmen einen Mehrwert, denn ihre Stellenangebote werden hier automatisch und kostenlos veröffentlicht.

Zum Unternehmensprofil
Amt für Wirtschaft Kanton St.Gallen

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons St.Gallen ist dein Ansprechpartner für Themen wie Standortförderung, Arbeitsbedingungen oder Arbeitslosigkeit. Mit über 350 engagierten Mitarbeitenden schaffen wir für Unternehmen und Arbeitnehmende ideale Rahmenbedingungen für eine dauerhafte Entwicklung im Kanton St.Gallen.

Zum Unternehmensprofil
Appenzellerland Tourismus AG

Die Appenzellerland Tourismus AG (ATAG) ist das Kompetenzzentrum im Ausserrhoder Tourismus. Wir sehen uns gleichermassen als Dienstleister für Gäste und touristische Leistungsträger. Unser oberstes Ziel und Auftrag ist den Kanton Appenzell Ausserrhoden vom Bodensee bis zum Säntis touristisch zu vermarkten, neue Gäste zu gewinnen, Gäste zu beraten und betreuen sowie die Tourismusdestination Appenzellerland zusammen mit Leistungsträgern zu entwickeln.

Zum Unternehmensprofil
HEV Verwaltungs AG

Regional verankert, mit grosser Tradition und Beständigkeit verkaufen, vermieten, bewirtschaften und schätzen wir Immobilien.

Zum Unternehmensprofil
NORD Drivesystems

Gemeinsam viel bewegen – Ihr Systemanbieter für Antriebstechnik

Zum Unternehmensprofil
Der Profi Personalmanagement AG

Der Profi - ein Name der verpflichtet! Seit 1986! Unser zertifiziertes und vollumfängliches Dienstleistungsangebot beinhaltet Angebote, die einen Mehrwert generieren.

Zum Unternehmensprofil
GEOINFO AG

GEOINFO ist eine führende Dienstleistungspartnerin in der digitalen, raumbezogenen Welt. Zu den Kernkompetenzen gehören IT-Services, Geodateninfrastrukturen, Software-Entwicklung, Vermessung, digitales Bauen sowie Ingenieurwesen im Tief- und Bahnbau. Unser kreatives Netzwerk mit Gesellschaften in überschaubarer Grösse verfügt über ein einzigartiges Leistungsportfolio und entwickelt laufend neue innovative Lösungen.

Zum Unternehmensprofil
Startfeld

Startfeld ist das Netzwerk für Innovationen und Start-ups rund um den Säntis. In allen Phasen der Innovation unterstützen wir ambitionierte Gründerinnen und Gründer sowie etablierte KMU, die offen für Impulse sind und Neues vorantreiben wollen.

Zum Unternehmensprofil
REGIO Appenzell AR-St.Gallen-Bodensee

Die REGIO APPENZELL AR-ST.GALLEN-BODENSEE initiiert Projekte für eine erfolgreiche Entwicklung unserer Region.

Zum Unternehmensprofil
ProOst

Du beendest bald dein Studium, hast bereits erste Berufserfahrung gesammelt oder suchst als Professional in deinem Bereich eine Herausforderung? Der Arbeits- und Lebensraum Ostschweiz interessiert dich?

Zum Unternehmensprofil
Zünd Systemtechnik AG

Spezialist für digitale Schneidsysteme

Zum Unternehmensprofil
Farner St.Gallen AG

Farner ist eine Kommunikationsagentur, die an sieben Standorten in der Schweiz vertreten ist. Sie ist näher dran, um Vertrauen zu bilden, näher dran, um Ko-Kreation zu ermöglichen und näher dran, um Menschen zu bewegen und Wahrnehmung zu schaffen.

Zum Unternehmensprofil
Jobs.ch

Jobs.ch

Zum Unternehmensprofil
Innovative Sensor Technology IST AG

Die IST AG ist auf die Entwicklung und Herstellung von Dünn- und Dickfilm Platin- und Nickel-RTD-Temperatursensoren, thermischen Massenflusssensoren, kapazitiven Feuchtesensoren, Leitfähigkeitssensoren und Biosensoren spezialisiert.

Zum Unternehmensprofil
General Dynamics European Land Systems

Schutz und Mobilität «Made im Thurgau» – Wir entwickeln und produzieren als weltweiter Technologieführer hochmobile militärische Radfahrzeuge von 5-40 Tonnen.

Zum Unternehmensprofil
Akademie St.Gallen

Die Akademie ist eine vom Bund seit 1994 anerkannte Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW). Als kantonale Weiterbildungsinstitution fühlt sie sich der regionalen Wirtschaft und dem ausgezeichneten Ruf des Bildungsstandorts St.Gallen verpflichtet.

Zum Unternehmensprofil
BÜCHI Labortechnik AG

BÜCHI ist eine weltweit tätige, eigenständige und unabhängige Unternehmensgruppe mit Sitz in der Schweiz. Mit ihren innovativen und qualitativ hochstehenden Produkten und Lösungen leistet die Gruppe einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit und für die Sicherheit von Mensch und Umwelt.

Zum Unternehmensprofil
Nolato Treff AG

Nolato Treff ist ein international tätiges Schweizer Kunststoff-Spritzgussunternehmen.

Zum Unternehmensprofil
Würth Group

Das Würth Haus Rorschach ist ein Ort der Begegnung, der Kunst und Kultur, des Genusses und der Dienstleistungen.

Zum Unternehmensprofil
Metrohm AG

Die Metrohm AG ist ein international tätiger Schweizer Hersteller von Präzisionsgeräten für elektrochemische Vorgänge.

Zum Unternehmensprofil
IT rockt!

Der Verein IT St.Gallen ist Träger der Initiative «IT rockt!».

Zum Unternehmensprofil
Zur Rose

Die Zur Rose Suisse AG, eine Tochtergesellschaft der Zur Rose-Gruppe, ist eine der führenden Onlineapotheken und Ärztegrossistinnen in der Schweiz.

Zum Unternehmensprofil
Wyon

Wyon ist ein erfolgreiches Schweizer Unternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von aufladbaren Li-Ion-Batterien in Klein- und Mikrogrössen. Die patentierte Kunststofftechnologie in Verbindung mit der Stacking-Technologie und unseren Mikromechanik-Kompetenzen ist weltweit einzigartig. Unsere Batterien sind kleiner, haben annähernd beliebige Gehäuseformen und erreichen höchste Kapazitäten auf kleinem Raum.

Zum Unternehmensprofil
Stadler

Stadler baut seit über 75 Jahren Schienenfahrzeuge. Zuverlässigkeit, Präzision und erstklassiger Service gehören zu ihrem Firmencredo. Stadler sorgt dafür, dass Fahrgäste in Zügen auf der ganzen Welt schnell, sicher und bequem an ihr Ziel kommen – und das bei maximalem Reisekomfort. Technologien werden fortlaufend verbessert, die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit stetig erhöht.

Zum Unternehmensprofil
RHEINTAL.COM

Guter Job. Gutes Leben.

Zum Unternehmensprofil
Säntis Schwebebahn

Der Säntis – 2ʼ502 Meter pure Faszination

Zum Unternehmensprofil
Kantonsspital St.Gallen

Kantonsspital St.Gallen

Zum Unternehmensprofil
Appenzeller Kantonalbank

Die Appenzeller Kantonalbank ist seit dem Gründungsjahr 1899 stark in der Bevölkerung verankert. Fast hundert Mitarbeitende setzen sich täglich für die Kunden und das Unternehmen ein und bieten höchste Dienstleistungs- und Servicequalität.

Zum Unternehmensprofil
Helvetia

Die Helvetia Gruppe ist während 160 Jahren zu einer erfolgreichen, international tätigen Versicherungsgruppe herangewachsen. Zu ihren Kernmärkten gehören neben dem Heimmarkt Schweiz auch die im Bereich Europa zusammengefassten Märkte Deutschland, Italien, Österreich und Spanien sowie das Spezialgeschäft des Marktbereichs Specialty Markets.

Zum Unternehmensprofil
Brauerei Schützengarten AG

Die Brauerei Schützengarten ist die älteste und gleichzeitig eine der modernsten und innovativsten Brauereien der Schweiz.

Zum Unternehmensprofil
Die Ostschweiz

Neues Online-Portal «Die Ostschweiz» versorgt die Region mit spannenden Geschichten.

Zum Unternehmensprofil
Bühler Group

International tätiger Schweizer Technologiekonzern mit Sitz in Uzwil.

Zum Unternehmensprofil

Ähnliche Beiträge

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser