Der Säntis – 2ʼ502 Meter pure Faszination

Der Säntis – 2ʼ502 Meter pure Faszination

Am 31. Juli 1935 wird aus dem Traum Wirklichkeit: Nach nur zwei Jahren Bauzeit wird die Schwebebahn auf den Säntis feierlich eingeweiht. Seit diesem Tag sind über 80 Jahre vergangen; aber noch immer fasziniert der Säntis weit über die Ostschweiz hinaus.

Stolz thront der Säntis über der Bodenseeregion

Zehn wunderbare Minuten dauert die unvergessliche Fahrt mit der Schwebebahn auf den Gipfel des Säntis, wo dann der Blick über sechs europäische Länder schweift. Die Schwebebahn ist das ganze Jahr in Betrieb und bringt die Gäste barrierefrei zu den wettergeschützten Aussichtshallen oder auf die grossen Sonnenterrassen und bequemen Gipfelwege.

Erholen oder tagen im «Säntis – das Hotel» und im NaturErlebnispark Natur pur geniessen

Der Säntis mit seinem weiten Netz von Wanderwegen lädt ein zum Erkunden der Natur, wo sie noch ganz urtümlich ist. Auch im Winter wird der Spaziergang auf den präparierten Wegen zum romantischen Märchen, ganz besonders auf dem Laternliweg. Fünf spannende Themenwege führen zu den interessantesten Orten, wo die traditionelle Alpwirtschaft, die lieblichen Moore, die eindrückliche Erdgeschichte und auch die moderne Technik zum packenden Abenteuer werden. Im «Säntis – das Hotel» mit seinen 68 Zimmern sind nicht nur Seminare erfolgreich, auch für Kurzurlauber wird der Aufenthalt unvergesslich.

Der Säntis als Arbeitsort

Rund 170 Mitarbeitende sorgen im Unternehmen an 365 Tagen und rund um die Uhr für das Wohl unserer Gäste. Servicefachleute, Köche, Hotelfachleute arbeiten im modernen «Säntis – das Hotel», im idyllischen «Gasthaus Passhöhe» und im «Panorama-Restaurant» auf dem Säntis. Bei der Schwebebahn, für die Infrastruktur, den Fuhrpark und die kommunalen Aufgaben werden immer Gästebegleiter, Techniker, Handwerker, Elektriker, Chauffeure, Klärwärter, Brunnenmeister usw. gesucht – und unsere Frauenquote ist in allen Sparten überdurchschnittlich!

Facts & Figures

1935

Einweihung Säntis-Schwebebahn

170

Anzahl Mitarbeiter

10'000

Anzahl Fahrten pro Jahr

2'307m

Länge der Bergbahn

25 Mio.

Anzahl Gäste seit 1935

16'500

Anzahl Aktionäre 2017

Kontakt

Säntis Schwebebahnen AG
9107 Schwägalp Säntis

kontakt@saentisbahn.ch

Offene Stellen bei der Säntis Schwebebahn AG

Der Verein Ostwärts verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser