Celer Asset Management AG

Kein anderes Investmentkonzept erzielt positive Renditen mit derart tiefen Risiken.

Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der Frage wie mit minimalen Investmentrisiken in einem Niedrig-/ Negativzinsumfeld regelmässige positive Renditen erwirtschaftet und Vermögen erhalten werden können. Das von uns entwickelte Investmentkonzept Celer Modell® liefert die Antwort.

Aufgrund des hohen Innovationsgrades des Celer Modell® haben wir 2020 das HSG-Spin-Off Label erhalten. Im gleichen Jahr haben wir unsere erste Finanzierungsrunde abgeschlossen und wurden als das wertvollste Startup-Unternehmen im Finanzbereich im Seed Stage in der Ostschweiz bewertet.

Heute sind 8 Partner – Privatpersonen und Unternehmen aus der Ostschweiz – an unserem schnell wachsenden Startup beteiligt. Wir teilen eine Vision: eine echte Alternative im Low-Risk-Anlagesegment für Schweizer Anleger zugänglich zu machen. Zu unseren Kunden zählen im Allgemeinen Anleger mit einer tiefen Risikobereitschaft wie z.B. institutionelle Anleger, Pensionskassenkapitalbezüger, Erben, Negativzinsenzahler und Investoren mit tiefbelehnten Immobilienportfolios oder Firmenbeteiligungen. Bald werden wir einen Anlagefond für Privatanleger gründen.

Über Celer Modell®

Das Celer Modell® hat in den vergangenen 5 Jahren mit sehr tiefen Risiken eine durchschnittliche Rendite von ca. 3% p.a. erwirtschaftet. Die Risiken sind vergleichbar mit den Risiken der CHF-Obligationen.

Facts & Figures

CHF 2 Mrd.

Negativzinsen p.a.

CHF 933 Mrd.

Cash Private CH Anleger

+90%

Bankkontogebühren

Celer Modell

3% Rendite / Risiko wie CHF-Obligationen

0%

Bankzinsen

Kontakt

Celer Asset Management AG
Weststrasse 21 – 23
9320 Arbon

071 440 42 85

 

Der Verein Ostwärts verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser